Alleine unser Bewusstsein entscheidet über die Frage, ob wir vorhandene Möglichkeiten erkennen und nutzen, ob Emotionen oder Intuition unser Verhalten kontrollieren und welche Menschen wir in unser Leben ziehen. Anhand vieler erstaunlicher Beispiele demonstriert Bernhard Moestl in diesem Vortrag, wie stark das Bewusstsein die Grenzen unseres persönlichen Erfolgspotentials bestimmt und wie eine Veränderung im Denken auch in Zukunft Erfolg garantiert.

Inhalt

  • Bewusstsein erschafft Wirklichkeit
  • Rezeptoren gezielt ein- und ausschalten
  • Die innere Kraft verstehen
  • Die Wahrheit über das »Positive Denken«
  • Das Gesetz der Anziehung nutzen
  • Hemmschuhe Gier und Emotionen
  • Erwartungslosigkeit und Achtsamkeit
  • Veränderungshemmer eliminieren
  • Fokus und Selbstpositionierung
  • Sich selbst zum Maßstab werden

Dauer

45 - 90 Minuten

Anlässe

Vom Kamingespräch bis zur Großveranstaltung

Sprachen

Deutsch, Englisch, Rumänisch

Jetzt Vortrag anfragen!

Marianne Mohatschek berät Sie gerne unter +43 (650) 950 53 63 oder mm@moestl.com!